Schon wieder gelogen – Sunny4 aka Sandra NY

Seit dem Fall Sternchen151173 ist nun etwas mehr als ein Jahr vergangen, als sich in unserem Forum eine Sunny4 anmeldete. Sunny4 hat auch einen Facebook Account: Sandra NY. Das erinnerte mich stark an SandyausLA auf Lokalisten. SandyausLA ist Sternchen151173 in unserem Forum.

Sandra NY aka Sunny4 hat nach eigenen Angaben vier Kinder. Sternchen zum Zeitpunkt als ihr Betrug aufflog nach eigenen Angaben acht Kinder. Bei Sunny als auch bei Sternchen sind alle Kinder in Abständen von ca. einem Jahr zur Welt gekommen. Klar, es gibt wirklich Muttis, die in so kurzen Abständen zur Welt kommen, da will ich nichts gegen sagen. Bei den meisten Eltern der sogenannten westlichen Welt sind die Abstände im Durchschnitt bei zwei bis vier Jahren. Aber das ist halt nur der Durchschnitt. Was Sunny und Sternchen jedoch gleich hatten, sie haben beide Zwillinge und natürlich sind diese dramatische Frühchen. Das allein ist natürlich auch kein Grund für diesen Blogbeitrag. Was beide Damen, oder ists vielleicht sogar nur eine Person, gemeinsam haben, sie schrieben ihre Postings angeblich aus den USA heraus und hatten dabei immer eine deutsche IP. Die eine wurde eindeutig erwischt, als sie ihre Beiträge mit Bildern fremder Kinder schmückte und ich doch tatsächlich bei einem Ultraschallbild die echte Mama ausfindig machen konnte und die andere (Sunny4 aka Sandra NY) warf gleich das Handtuch, als sie mit der deutschen IP konfrontiert wurde, obwohl sie angeblich in den USA verweilte…

 

Was soll man dazu sagen? Früher oder später fliegts halt dann doch auf.

 

Es ist ja völlig okay, wenn man träumt, sich Geschichten ausdenkt etc. Aber es ist nicht okay, wenn man damit versucht Leute zu verarschen, weil man süchtig nach dem flüchtigen Moment der Anerkennung strebt.

 

 

Print Friendly
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.