Neulich in Hamburg (September 2017)

Japp, ich war neulich in Hamburg und ich hab ein paar Bildchen mitgebracht.

Am Horizont der nördliche Rand der Schweizer Alpen

Die Südspitze des Bodensees



Der Telemichel vom Jungfernstieg aus gesehen

Herr Hummel (das Hummelmännchen)

Hamburger Rathaus und Touristin ;)

Die Mädels von Olivia Jones sind immer für einen Spaß zu haben.

Mit der Rechtschreibung nimmt man es auf dem Kiez nicht so genau.

Ein bißchen Skyline, von der Fähre zu Tanz der Vampire aufgenommen

Die Elbphilharmonie vom anderen Elbeufer ausgesehen

…und noch etwas Skyline

Zwei Freundinnen, bald gehts los

War mega, sehr zu empfehlen.

Ahoi in der Spitalerstraße

Yummy

Na, wer kennt diesen Käfer noch? (Herbie, ein toller Käfer)

Im Hotel Park Hyatt im Levantehaus

Blick von den Landungsbrücken

Natürlich muss man auch shoppen gehen und Beute machen.

Letzter Abend im Hotel

Noch etwas bummeln gehen, bevor der Flieger geht.

So nett wird einem die Rechnung verpackt…

Share

Gartentomaten 2017

Nicht jedes Jahr haben wir Tomaten, weil wir im Sommer auch manchmal verreisen, aber dieses Jahr haben wir mal wieder welche gesät und gezogen.
Diese Sorte heißt Harzglut und schmeckt auch tatsächlich nach Tomate :)
Wir haben zwar nur eine Pflanze in den Garten (100% Freiland) gesetzt, aber über Tomatenmangel brauchen wir wirklich nicht klagen. :)

Share

Video: Gewitter im Juli 2017

So um und bei zwei Stunden dauerte das Gewitter (beim Schreiben dieses Blogeintrages dauerte es noch an, kann am Ende also mehr als nur zwei Stunden gewesen sein), zum Glück hatte ich nach nur zehn Minuten keine Lust mehr gehabt das zu filmen.
Gefilmt habe ich mit dem Galaxy S8 und hatte dabei die Foto-LED angehabt, falls das jemand wissen möchte.
Achja, unseren Hunden sind Gewitter pupsschietegal, die liegen gemütlich in der Stube im Körbchen rum und träumen von lecker Fresschen :D

Share

Café Hirt, fünf Jahre später

Heute waren wir mal wieder im Café Hirt, korrekterweise heißt es Hirt im Rhyhof, aber für mich wird es immer Café Hirt bleiben. Seit zwölf Jahren sind wir nun schon Gast dort. Wir gehen mehrmals im Jahr hin, da die Küche saisonal ist und daher immer mal wieder was Neues zu bieten hat.
Die Gastfreundschaft ist sehr herzlich, wie man an diesem Espresso gut erkennen kann :)

Der Fitnessteller mit Schnitzel ist nicht nur groß, sondern auch lecker.

Groß kann jeder, aber groß und lecker zu einem angemessenen Preis, das ist etwas was Cafè Hirt in Frauenfeld sehr gut kann :)

 

Share

Schenken, wenn man nix schenken muss

Wir, mein Mann und ich, haben schon vor langer Zeit aufgehört uns an den üblichen Tagen etwas zu schenken. Weder am Hochzeitstag noch am Geburtstag, Weihnachten oder Ostern (letztere beide Tage haben für uns ohnehin keine Bedeutung) schenken wir uns was.
Das heißt aber nicht, dass wir uns nie was schenken. Wir schenken uns dann etwas, wenn uns gerade was Schenkenswürdiges über den Weg läuft, wenn der andere nicht dran denkt oder es sonst irgendwie gerade passt. Somit sind unsere Geschenke dann auch echte Überraschungen, weil unerwartet.

Captain America, von Marvel Universe Variant: Play Arts Kai Captain America by Square Enix, ist auch solch ein Geschenk, mit ihm hab ich meinen Mann heute überrascht :)

Share