Ach du dickes Ei 🥚

Terrazeit: 14.05.2024

Es ist schon schön, wenn man den Biobauern fast neben an hat. Da bekommt man die Eier nicht nur günstiger, sondern sie sind auch deutlich schwerer.
Die Eier kosten 5 Rappen weniger als Bioeier im Supermarkt und das Geld kommt direkt beim Bauern an.
Achja, lecker sind sie auch, denn die Hühner laufen tatsächlich frei herum, genauso wie dessen Schweine und Rinder 🐓🐄🦛

Share

Unsere kleine Chaostour 01. Mai 2024

Terrazeit: 01.05.2024

Das Wetter heute war ein heiteres Wetterchen und daher haben wir die elektrischen Drahtesel gesattelt und sind einfach mal so ohne bestimmtes Ziel losgeradelt. Nicht nur das Wetter und der freie Tag waren Grund für den Ausritt, auch das neue kuschelige Innenleben des Hunde-Fahrradanhängers sollte endlich mal ausprobiert werden. Da die Akkus nicht gerade wohlgefüllt waren, sind wir in der näheren Umgebung geblieben und haben da ein paar nette Nettigkeiten entdeckt und gesehen.
Die Blässhühner mit Küken waren aber ganz sicher das absolute Highlight. Aber auch ein schmucker Bauernladen, wo man die Erzeugnisse des Hofes kaufen konnte war eine leckere Entdeckung.

Blässhuhn mit Küken
Kleine Pause
Der andere Brunnen vom Ziegeleiweiher
Kastanienblüte
Aufzeichnung unserer kleinen chaotischen Tour

 

Share

Preisfrage Bodenseeschifffahrt und Komoot

Terrazeit: 07.04.2024

Wir hatten eine wichtige Preisfrage, die sich dank nicht so toller Homepage der Bodenseeschifffahrt nicht eindeutig klären ließ. Also sind wir mal eben nach Romanshorn geradelt und dabei habe ich die App Komoot ausprobiert. Naja, ich denke so schnell werden wir mit dem Fahrrad keine Fähre nach Deutschland nutzen.
Was Komoot nicht weiß, Schweizer Bahnhöfe kann man dank Rampen auch als Radfahrer als Unterführung nutzen. Und was irgendwie seltsam aber auch lustig ist, Komoot scheint eine Mischung aus Deutsch und Niederländisch zu sprechen. Jedenfalls bei mir.

Purpurner Storchenschnabel, steht bei uns im Garten und ist wunderschön.
Dieses Gebäude steht in Romanshorn am Hafen.
So schaut Komoot aus, wenn man die Route öffentlich teilt.

Share

Radtour Hagenwiler Wasserschloss 2024

Terrazeit: 31.03.2024

Gleich vorweg, ich übe noch mit den Apps und so weiter.

Der Saharasand hat sich verzogen und Blütenpollen Platz gemacht, daher war es für Allergiker trotz Sonnenschein und angenehmen Temperaturen nicht der schönste Tag im Freien. Aber wir haben uns nicht aufhalten lassen.
Hänger ans Rad gefummelt, Hunde reingestopft und los ging die rasante Fahrt. Steil bergauf und gefühlt noch steiler bergab. Die Mädels haben lauthals kommentiert, wenn sie andere Hunde sahen und hatten anscheinend auch so ihren Spaß. Den Hundehänger, das haben wir gelernt, müssen wir für die Damen noch gemütlicher gestalten. Achja, ihre allererste Fahrt habe ich hier dokumentiert: Freiluft-Shuttle…

Natürlich gibt es auch ein paar Bilder von unserem Ausflügchen.
Jaha, ich weiß, ich hatte vergessen, die App zu Hause zu starten, das ist mir leider erst am Wasserschloss eingefallen. Und beschriftet habe ich sie auch nicht, seufz.
Wasserschloss Hagenwil und blauer Himmel.

Mein Lieblingsfollower :schmacht
Der Weg ist das Ziel. Wetter war toll und ordentlich windig.

Share