Mein Neuer, also Klapprechner…

Drei Jahre lang hatte ich einen Dell Inspiron 17", dessen HDD (Festplatte) kaputt ging, also musste was Neues her.
Ich hatte rasch zwei Modelle gefunden, die mich interessierten und zwischen einem von beiden musste ich mich dann ja irgendwann entscheiden. Der eine wäre der Dell XPS 15" gewesen und der andere der Lenovo ThinkPad Yoga 15.

Was soll ich hier noch lange rumschwafeln, meine Wahl fiel auf den Lenovo ThinkPad Yoga 15, das Zünglein an der Waage war letztendlich der Zahlenblock auf der Tastatur. Ich kann ohne diesen Zahlenblock einfach nicht leben!!! ;) Okay, der entspiegelte Bildschirm und die Möglichkeit, den Klapprechner zum Tablet umzuklappen fand ich auch ganz nett: 
Hier also ein paar Bildchen vom Neuen. Es sind nur Handybilder, daher bitte ich die Bildqualität zu entschuldigen :)

 

lenovo01

lenovo02

lenovo03

lenovo04 lenovo05

Print Friendly, PDF & Email
Share

5 thoughts on “Mein Neuer, also Klapprechner…

  1. Guten Tag Ezri,

    für einen Menschen, der nicht nur auf der normalen Tastatur blind schreiben kann, sondern auch den Ziffernblock benutzt ist, das echt wichtig. Also viel Spaß mit dem praktischen Teil. Hoffentlich ist der Lüfter nicht so laut, damit man auch unter der Bettdecke gemütlich kucken kann.

    Grüße!

    1. Hallo Stefan,
       

      lieben Dank für deinen Kommentar. Vom Lüfter hab ich bisher noch nix gehört, von daher wirds wohl auch beim heimlichen Daddeln unter der Bettdecke gehen ;) Ist eh leise wie nix, könnte an der SSD liegen. :D
       

  2. Pingback: Anonymous

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.