Café Hirt, einfach lecker

Heute waren wir mal wieder im Restaurant-Café Hirt in Frauenfeld. Wir gehen sehr gerne dorthin. Die Räumlichkeiten erinnern ein wenig an Cafés zu Omas Zeiten, einfach gemütlich. Das Personal ist nicht aufgesetzt höflich, sondern ehrlich gastfreundlich, eine Eigenschaft, die heutzutage nicht mehr überall anzutreffen ist.

Die Speisekarte ist saisonal und klein, aber sehr fein. Zum Café gehört eine Bäcker- und Konditorei, alles wird selber gemacht und Ideen der Kunden werden durchaus auch umgesetzt, so wie es bei uns der Fall war.

Beim vorletzten Besuch, ich sah verführerische "Berliner" im Schaufenster liegen, fragte ich nach Berlinern mit Eierlikör gefüllt. Ich habe solche in der Schweiz noch nicht gesehen, aber in Norddeutschland sind sie rund um Silvester der Renner. Der Inhaber war von der Idee recht angetan und versprach solche Berliner zu Ostern herstellen zu wollen. Ich war wirklich sehr positiv überrascht.

Heute, einige Wochen später waren wir wieder spontan im Café Hirt und der Inhaber kam uns auch gleich freudestrahlend entgegen. "Wir haben Ihre Idee umgesetzt und seit kurzem Berliner mit Eierlikörfüllung im Angebot. Die sind sooo fein." Wir nahmen Platz für ein gemütliches Abendessen und bestellten zum Mitnehmen zwei Berliner mit Eierlikörfüllung. Der Inhaber persönlich brachte diese uns und gab sie uns als "Provision" gratis mit. 

Was ein bißchen schade ist, Café Hirt hat leider in der Woche nicht mehr bis 22:00 Uhr geöffnet, sondern nur bis 18:00 Uhr. Ausnahme sind die Freitage, da haben sie bis 22:00 Uhr geöffnet und diesen März gibt es jeden Freitagabend ab 18:00 Uhr ein Erdbeerenbuffet, alles rund um die Erdbeere. Sehr empfehlenswert.

Achja, mein Mann bestellte sich als Vorspeise eine Spargelcremesuppe und ich bestellte frech einen zweiten Löffel dazu und dann bekamen wir zusammen diesen Teller

 

 

Mein Tipp in Frauenfeld: Restaurant-Café Hirt

Print Friendly, PDF & Email
Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.